Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web267/html/essen/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web267/html/essen/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web267/html/essen/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web267/html/essen/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web267/html/essen/wp-settings.php on line 18
Essen & Trinken » Oolong Tee - ein Geheimtipp
Ein Blog zum Essen & Trinken

Categories +/-

Archive +/-

Links +/-



Oolong Tee - ein Geheimtipp

Oolong Tee wird, genau wie grüner, schwarzer, weißer und Pu Erh Tee auch, aus der Teepflanze gewonnen. Er wird erst zum welken in die Sonne gelegt und dann in einem Raum ruhen gelassen, bis er fermentiert wird. Dieser Prozess wird dann durch Erhitzen des Tees im großen Eisenpfannen beendet, so dass der Tee nur zu 30-70% fermentiert ist, im Vergleich zu schwarzen Tees. Der Name Oolong bedeutet schwarzer Drachen oder schwarze Schlange. Einer Legende nach wurde ein Bauer durch den Anblick einer Schlange erschreckt, als er seinen frisch geernteten Tee zum trocknen auslegte, und lief davon. Als er einige Tage später wieder aufs Feld ging, war der Tee in der Sonne oxidiert und ergab ein herrlich erfrischendes Getränk. Die traditionellen Anbaugebiete des Tees sind die chinesische Provinz Fujian und die Insel Taiwan. Die Qualität ist unter anderem abhängig vom Anbaugebiet, der Bodenbeschaffenheit, der Erntezeit und der Verarbeitung. Der Tee wird am besten in einer Ton- oder Porzellankanne aufgebrüht. Er sollte mit kochendem Wasser übergossen werden und dann 3-5 Minuten ziehen. In der traditionellen chinesischen Teezeremonie wird hauptsächlich Oolong in ganzen Blättern verwendet. Hierzu werden die Teeblätter in die Kanne gelegt und mit heißem Wasser übergossen. Dieser erste Aufguss wird noch nicht getrunken. Er nimmt nur die Bitterstoffe aus dem Tee und wird unmittelbar nach dem Aufgießen weg geschüttet. Anschließend werden die Blätter erneut aufgegossen und ziehen 10-30 Sekunden. Nach dem Genuss des Tees werden die Teeblätter erneut aufgebrüht und den Gästen serviert. Die Prozedur wird mehrfach wiederholt, bei guten Tees bis zu 15 mal, wobei der Tee jedes mal 10 Sekunden länger zieht. Der Geschmack variiert von Aufguss zu Aufguss. Oolong Tee eignet sich auch gut als Grundlage für aromatischen Tee. Ein klassischer aromatischer Oolong ist der Ginseng Oolong, aber auch Oolongs mit Kräutern versetzt werden in China genossen.

Write a comment